Christina Sauer und Julia Siegmund
Druckgrafik

Vernissage: 09.09.2022 um 18 Uhr / Begrüßung von Dr. Annette Georgi, Kunsthistorikerin
Finissage: 09.10.2022 von 15 bis 19 Uhr 

jeweils Donnerstag und Freitag 16—19 Uhr und nach Vereinbarung. Es gelten die aktuellen Corona-Regeln / 2G+
Ausstellung-DRUCKGRAFIK-Christina-Sauer-Julia-Siegmund-echtwert-Galerie-1
2022_Christina_Sauer-Druckgrafik
Graebenumspringen-2

Christina Sauer
Ibbenbüren

1976 in Osnabrück geboren als Tochter einer schwedischen Mutter und eines deutschen Vaters
1997–2002 Studium an der Fachhochschule Münster, Fachbereich Design [Studienschwerpunkt Grafikdesign, Nebenfach Illustration]
1999 / 2001 Studentische Exkursion, Druckwerkstatt Kloster Bentlage, Rheine
2001 Studentische Exkursion „Grafist 5”, Internationales Grafikdesign-Symposium an der Mirmar-Sinan-Universität, Istanbul / Türkei
WS 2002 Diplomarbeit „N 68°13.772´- Ø 14°35.185´“ bei Prof. W. Troschke
seit 1999 zahlreiche Einzelausstellungen und Ausstellungsbeteiligungen im In- und Ausland
seit 2002 freischaffende Künstlerin und Dipl. Grafik-Designerin,
2002–2020 Teilzeitanstellung in einer Kommunikations- und Werbeagentur

seit 2004 Dozententätigkeiten am Kloster Bentlage in Rheine, im Atelier Sauer in Ibbenbüren und anderenorts,
künstlerische Mitarbeit an verschiedenen Projekten, Projektleitungen
lebt und arbeitet in Ibbenbüren

Preise
2014 „IMPULSE international 2014“ in der Osnabrückhalle, Gewinn des Kunstpreises
2013 „Carpetvista Design Competition” [3. Preis], weltweit ausgeschriebener Wettbewerb in Sachen Teppichgestaltung
2000 „Das neue Jahrtausend”, Kunstpreis der Villa Stahmer Georgsmarienhütte [1. Preis]

Julia Siegmund
Nordhorn

1974 in Friesoythe, Südoldenburg, geboren
Studium Kunst und Germanistik an der Universität Osnabrück und 1997 an der Akademie der bildenden Künste in Wien.
1999 und 2002 Staatsexamen
seit 2002 freiberuflich
Julia Siegmund lebt mit ihrer Familie in Nordhorn. Vorher zehn Jahre in Münster.

Preise und Förderungen
2019 Dritter Preis Ideenwettbewerb Fassadengestaltung, Immanuel Klinik Rüdersdorf, Berlin
2017 Stipendium „Atelier auf Zeit“, Kunstverein Grafschaft Bentheim
2016 Stipendium der Aldegrever Gesellschaft, Münster
2016 Ankauf für die Kunstsammlung des Deutschen Bundestages, Berlin
2013 Kunstpreis „Lippische Rose“ mit Edgar A. Eubel
2012 Katalogförderung, Kunstkreis Meppen mit Mitteln des Landes Niedersachsen
2011 Preis „Kultur prägt!“ des Landes Nordrhein-Westfalen
2009 Preis „Kultur prägt!“ des Landes Nordrhein-Westfalen
2008 Projektförderung für Installation, MeerKunstRaum, Steinhuder Meer
2007 Projektförderung für Installation, Kulturstiftung der Landessparkasse zu Oldenburg
2005 Zweiter Preis der Von-Zumbusch-Stiftung für Grafik
1998 Piepenbrock-Kunstförderpreis für Malerei
1995 Preis der Kunst- und Kulturstiftung Museum Villa Stahmer
 Piepenbrock-Kunstförderpreis für Druckgrafik

Christina Sauer und Julia Siegmund

Kontakt

Albert Bartel
+49 (0) 251 2007 9700
info@echtwert.de

Adresse

echtwert
Kerßenbrockstr. 2
D-48147 Münster

Social Media: